Neubau Mehrfamilienhaus Lysbüchel

Für eine Gruppe von 13 BewohnerInnen entwickelten wir ein Haus mit 2- und 3- Zimmerwohnungen für das Zusammenwohnen in der 3. Lebenshälfte. Das Gebäude ist ein kleiner Baustein innerhalb der neu erstellten Blockrandbebauung. Die Genossenschaft methusalix plant 9 Wohnungen in den Obergeschossen. Das offene Treppenhaus weitet sich zur Strasse hin aus und schafft somit gegen Südosten hin einen besonnten Bereich mit besonderer Aufenthaltsqualität innerhalb des Treppenhauses. Die Waschküche im 3. Obergeschoss dient auch als Badestube, weitere Gemeinschaftseinrichtungen sind die Dachterrasse, ein Werkraum und ein kleiner Garten im Hof. Im Erdgeschoss werden 2 Gewerbräume eingerichtet. Im grösseren der beiden Räume mietet sich ein Verein ein mit einem Angebot an kulturellen  Veranstaltungen im kleinen Rahmen. Das Gebäude wird in  Hybridbauweise , Tragstruktur in Stahlbeton und Fassaden mit Holzelementen,  im Minergie-P Standart erstellt.

Wohnbaugenossenschaft Methusalix

Auftraggeber: Wohnbaugenossenschaft methusalix
Fertigstellung: 2021
Mitarbeit: Joanna Puszczewicz, Iara Praiola, Tabea Geissberger